Wie kommen Sie zu Ihrem Vertrag?

Wir leiten Sie durch eine Abfrageroutine. Sie beantworten ca. 10-25 Fragen (abhängig von einzelnen Antworten). So ermitteln wir die konkreten Eckdaten Ihrer speziellen Situation und generieren im Anschluss Ihren rechtssicheren Vertrag. Daher können Sie Ihren Vertrag bei uns auch nicht sofort herunterladen, sondern erhalten ihn nach der Bestellung kurzfristig (spätestens zwei Werktage nach Zahlung) per E-Mail zugestellt.

Was unterscheidet dieses Angebot vom Download bei anderen Anbietern?

Ihr persönlicher Vertrag wird unter Beachtung der aktuellen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes erarbeitet und enthält das Machbare der dem Vermieter günstigsten Regelungen.

Die Fragen und Antworten werden auf den übersichtlichen Abfrageseiten erläutert. Die Voraussetzungen und die Auswirkungen der jeweiligen Antwort werden verständlich dargestellt. Sie finden zu jeder Frage einen Link auf weiterführende Hinweise, in denen die Hintergründe und gesetzlichen Grundlagen in verständlicher Form dargelegt sind. Dies unterscheidet unseren Dienst von anderen Formularen.

Unser Vertrag enthält keine Leerfelder (wenn Sie alle Fragen bentworten) oder "Nichtzutreffendes Streichen"-Sternchen, bei denen Sie vielleicht unsicher sind, was genau einzutragen ist. Hier wird jeder Eintrag direkt beim Ausfüllen erläutert. Dies macht unseren Vertrag sicherer, denn Leerfelder sind wegen der häufigen Mißverständlichkeit sehr fehleranfällig.

Der auf Grundlage Ihrer Antworten erarbeitete Vertrag ist auf Ihre Situation zugeschnitten und enthält spezielle Regelungen, die bei anderen Konstellationen entbehrlich sind. Der hier generierte Vertrag ist daher weitgehend frei von überflüssigen Regeln und ist folglich übersichtlicher, kürzer und rechtssicherer. Durch die Abfrage können wir den Vertrag auf die wesentlichen Regelungen begrenzen.

Sie müssen sich nicht mit einem Formular herumärgern, dessen Fragen Sie nicht verstehen und von dem Sie nicht wissen, ob es die richtigen Klauseln enthält. Sie halten für wenig Geld einen individuell erarbeiteten, topaktuellen und rechtlich fundierten Vertrag in den Händen.

Selbstverständlich kann dieser Dienst nicht etwa notwendige Fragen an den Rechtsanwalt oder ein von einem Anwalt für den Einzelfall erstellten Vertrag ersetzen.

Welche Fragen stellen wir Ihnen?

Sie beantworten Fragen, die wir für die rechtlich korrekte Ausgestaltung des Vertrages benötigen, etwa ob der Mieter eine Wohngemeinschaft oder eine Einzelperson ist, wie die Wohnung geheizt wird, ob der Vertrag befristet werden soll und welche Betriebskosten anfallen und umzulegen sind.

Wir sind an Ihren persönlichen Daten nicht interessiert (unsere strengen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier). Auch wenn Sie keine Daten angeben wollen, können Sie unseren Dienst vollständig nutzen (wobei wir allerdings Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Vertrages benötigen). Wenn Sie möchten, geben Sie am Ende der Befragung auch die speziellen Vertragsdaten, etwa die Laufzeit sowie die Miethöhe ein und benennen die Vertragspartner. Sie erhalten dann einen vollständig ausgefüllten Vertrag. Andernfalls ergänzen Sie diese Daten selbst später.

Wieviel Zeit benötigen Sie?

Die Abfrageroutine wird in der Regel 10 bis 20 Minuten Ihrer kostbaren Zeit in Anspruch nehmen. Allerdings ersparen Sie sich das Ausfüllen eines vorgefertigten Formulars, das mindestens ebenso viel Zeit kostet, allerdings nicht die hiesigen Möglichkeiten bietet und keine Erläuterungen enthält. Nehmen Sie sich daher die Zeit.